DE EN

Personenzertifizierung (SGU-Personal)

Personenzertifizierung (SGU-Personal)

Kompetenz durch eine Zertifizierung des Personals nach SCC (Security Certificate Contractors) unter Beweis zu stellen, wird immer wichtiger. Mit der Personenzertifizierung wird sichergestellt, dass die Beschäftigten die Kundenanforderungen bei nationalen und internationalen Einsätzen für die Themen Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltmanagement (SGU) zuverlässig und sicher erfüllen können.

Wer eine Personenzertifizierung benötigt

Unternehmen, die eine Zertifizierung ihres Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem nach dem SCC-Regelwerk anstreben, müssen eine anerkannte SGU-Prüfung für operative Führungskräfte von Kontraktoren erfolgreich bestehen. Immer mehr Industriebranchen im In- und Ausland fordern einen Nachweis nach SCC über eine erfolgreich abgeschlossene Schulung zu Sicherheitsstandards bei der Arbeitsdurchführung.

Ihre Vorteile einer SGU-Zertifizierung

Die Zertifizierung Bau bietet die durch die DAkkS akkreditierte SGU-Prüfung für operativ tätiges Personal sowie für operativ tätige Führungskräfte an:

  • Bestätigung der Kompetenz durch eine unabhängige und versierte Stelle
  • Stärkung betriebsinterner Fachkräfte
  • Hohe Kompetenz der zertifizierten Personen

Schritte zur erfolgreichen Personenzertifizierung

  1. Anmeldung zur Prüfung
  2. Prüfung der Unterlagen
  3. Zulassung der Teilnehmer zur Prüfung
  4. Auswertung und Zertifikatserteilung

Gültigkeit und Rezertifizierung

Eine Personenzertifizierung ist für den Zeitraum von fünf Jahren gültig. Nach einem Ablauf von fünf Jahren kann eine Rezertifizierung umgesetzt werden. Zur Aufrechterhaltung bzw. Weiterführung der Gültigkeit des Zertifikates werden planmäßig Überwachungen gemäß vereinbartem Zertifizierungsprogramm durchgeführt. Umfang und Zeitplanung der Überwachungstätigkeiten werden auf Basis der einschlägigen Vorgaben festgelegt.

Kosten

Die Kosten sind zum einen abhängig von dem zu zertifizierenden Geltungsbereich. Weitere Einflussfaktoren sind die Mitarbeiteranzahl, die Anzahl eventueller Standorte und die Tätigkeit des Unternehmens. Auf dieser Basis erhalten Sie ein individuelles Angebot. Bereits bestehende Zertifizierungen können dazu beitragen, den Preis durch eine verkürzte Auditzeit zu reduzieren.

Wechsel des Zertifizierers

Ihr Zertifikat ist noch gültig und Sie möchten dennoch den Zertifizierer wechseln? Sie legen Wert auf hohe Kompetenz und stets verfügbare Ansprechpartner? Warten Sie nicht bis zum neuen Zertifizierungszyklus. Ein Wechsel zu uns ist unproblematisch, wir helfen Ihnen. Alle vorangegangenen Arbeitsschritte werden von uns anerkannt, dies spart Kosten und sichert Ihnen einen unkomplizierten Wechsel. Sie müssen lediglich rechtzeitig die Verträge mit Ihrem bisherigen Zertifizierer kündigen. Denn zwei Zertifizierer benötigen Sie sicher nicht.

Downloads

Ich bin gerne für Sie da

In diesem Bereich finden zurzeit keine Seminare statt.

Scroll to Top
Scroll to Top
Skip to content