DE EN

PEFC-Zertifizierung für nachhaltige Waldbewirtschaftung

PEFC-Zertifizierung für nachhaltige Waldbewirtschaftung

PEFC steht für „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes, also ein „Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen“. Holz und Papierprodukte mit dem PEFC-Zeichen stammen nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft.

Nutzen einer PEFC-Zertifizierung

Jedes Unternehmen in der Produktkette Holz und Papier, das den Ursprung seiner Produkte aus nachhaltiger, PEFC-zertifizierter Waldbewirtschaftung darstellen möchte, benötigt ein PEFC-Zertifikat.

Händler, die nur originalverpackte, als PEFC-zertifiziert deklarierte Ware unverändert an den Endverbraucher verkaufen, benötigen kein Zertifikat.

Verwenden diese aber das PEFC-Logo in Verbindung mit verarbeiteten Produkten, brauchen sie entweder selbst eine CoC-Zertifizierung oder eine schriftliche Einverständniserklärung des zertifizierten Lieferanten für die Verwendung.

Ihre Vorteile einer Zertifizierung für nachhaltige Waldwirtschaft

  • Verbesserung des Marktzugangs
  • Verbesserung des Marktwertes
  • Risiko- und Reputationsmanagement
  • Beleg für Umweltengagement
  • Imagesteigerung
  • Erhöhte Chancen gegenüber Mitbewerbern

Der Weg zur Zertifizierung

  1. Anfrage und Angebotserstellung
  2. Beauftragung der Zertifizierung Bau
  3. Planung des Audits
  4. Durchführung des Audits
  5. Zertifizierungsentscheidung
  6. Übergabe des Zertifikats
  7. Gültigkeitsnachweis der Zertifizierung durch Eintrag unter
    www.zert-bau.de/unternehmenssuche

Gültigkeit

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von fünf Jahren. Die Überwachungsaudits erfolgen jährlich.

Kosten einer Zertifizierung

Die Kosten sind zum einen abhängig von dem zu zertifizierenden Geltungsbereich. Weitere Einflussfaktoren sind die Mitarbeiteranzahl, die Anzahl eventueller Standorte und die Tätigkeit des Unternehmens. Auf dieser Basis erhalten Sie ein individuelles Angebot. Bereits bestehende Zertifizierungen können dazu beitragen, den Preis durch eine verkürzte Auditzeit zu reduzieren.

Wechsel des Zertifizierers

Ihr Zertifikat ist noch gültig und Sie möchten dennoch den Zertifizierer wechseln? Sie legen Wert auf hohe Kompetenz und stets verfügbare Ansprechpartner? Warten Sie nicht bis zum neuen Zertifizierungszyklus. Ein Wechsel zu uns ist unproblematisch, wir helfen Ihnen. Alle vorangegangenen Arbeitsschritte werden von uns anerkannt, dies spart Kosten und sichert Ihnen einen unkomplizierten Wechsel. Sie müssen lediglich rechtzeitig die Verträge mit Ihrem bisherigen Zertifizierer kündigen. Denn zwei Zertifizierer benötigen Sie sicher nicht.

Ich bin gerne für Sie da

Dipl.-Holzwirtin Simone Werner

Tel. +49 30 2061312-30
werner(at)zert-bau.de

In diesem Bereich finden zurzeit keine Seminare statt.

Scroll to Top
Scroll to Top
Skip to content