DE EN

Zertifizierung Bau zum Parlamentarischen Neujahrsempfang eingeladen

Die Zertifizierung Bau ist zum Parlamentarischen Neujahrsempfang der Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V. eingeladen. Tradition ist bereits seit vielen Jahren der Parlamentarische Neujahrsempfang der Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V. (AHH), zu dem deren Präsident Wolfgang Kramwinkel und Geschäftsführer RA Rainer von Borstel am kommenden Mittwoch, 25. Januar, ins Kurhaus nach Wiesbaden eingeladen hat. Dieser Neujahrsempfang dient nach Aussage des Geschäftsführers als „Kommunikationsstelle zwischen Handwerk und Politik“.

Als einer der Hauptsponsoren ist die Zertifizierung Bau GmbH „mit von der Partie“ und unterstützt damit die Zielsetzung eines lebendigen Austausches, zu dem regelmäßig der hessische Ministerpräsident – in diesem Jahr erstmals Boris Rhein – und dessen Stellvertreter Tarek Al-Wazir anwesend sein werden. In eine Diskussionsrunde bringen sich unter anderem die Landtagspräsidentin Astrid Wallmann (CDU), Vizepräsident Frank Lortz (CDU) Karin Müller (Grüne), Heike Hofmann (SPD), Jörg-Uwe Hahn (FDP) und Ulrich Wilken (Linke) ein. Der offiziellen Neujahrsansprache des Präsidenten Wolfgang Kramwinkel folgt das Grußwort des Ministerpräsidenten. Im Anschluss an den offiziellen Teil sind die rund 150 Gäste zum lockeren Austausch geladen.

Den Arbeitgeberverbänden des Hessischen Handwerks e.V. gehören insgesamt 13 800 Mitgliedsunternehmen und 32 Mitgliedsverbände an. Zielsetzung des Engagements ist die Unterstützung der Landesregierung beim Ausbau und der Entwicklung der Standorte Hessen und Rhein-Main. Unterstützung erfahren gleichfalls die Mitgliedsverbände im Bereich Gewerbeförderung und Betriebsberatungswesen. Im Fokus steht darüber hinaus eine Informations- und Kommunikationsplattform zur Tarifpolitik.

Nach oben scrollen
Skip to content