DE EN

Produktketten (Chain of Custody)

Produktketten (Chain of Custody)

Die Zertifizierung der Produktkette „Chain of Custody“ ermöglicht es, den Holzfluss in einem gesamten Verarbeitungsprozess nachzuvollziehen. Zertifizierte Wälder bilden den Ausgangspunkt einer nachhaltigen Holz- und Papierproduktkette. Jedes Unternehmen in dieser Kette muss ein Chain of Custody-Zertifikat (CoC-Zertifikat) besitzen, anhand dessen der Weg des zertifizierten Holzes vom Wald bis hin zum Endprodukt zurückverfolgt werden kann. Mit dem Chain of Custody- Produktkettennachweis werden Waren mit einem digitalen Pass versehen, der den Lebenszyklus und die „Reise“ des Produkts beschreibt. Bei der Zertifizierung Bau erhalten Sie die PEFC-Zertifizierung für nachhaltige Waldbewirtschaftung und die Zertifizierung für Gebietseigene Gehölze aus einer Hand.

Gebietseigene Gehölze (BMU-Fachmodul)

PEFC-Zertifizierung für nachhaltige Waldbewirtschaftung

Scroll to Top
Scroll to Top
Skip to content