Entsorgungsfachbetrieb nach § 56 KrWG

Wer Abfälle – u.a. auch bei Bautätigkeit anfallende Abfälle – erzeugt, muss Sorge tragen, dass diese ordnungsgemäß entsorgt oder von fachkundigen Unternehmen gesammelt, befördert, gelagert, behandelt, verwertet, gehandelt, gemakelt und/oder beseitigt werden. Diese Fachbetriebe müssen Anforderungen und Entsorgungsaufgaben erfüllen, die in der Entsorgungsfachbetriebsverordnung, EfbV, definiert sind. Unternehmen, die sich für eine Zertifizierung entscheiden, haben die …

Entsorgungsfachbetrieb nach § 56 KrWG Weiterlesen »