Mo - Fr. 8.00 - 21.00 Uhr

Ihr direkter Kontakt:

info(at)zert-bau.de

Newsletter:

Jetzt anmelden

Anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Passwort vergessen?

Zertifizierte Unternehmen jetzt suchen
Sie sind hier : Startseite>Seminare

SEMINARE – INHALTE PRAXISNAH VERMITTELN

Finden Sie Ihr Wunsch-Seminar

Termine
Ort
Teilnahmengebühren pro Person

Systemvariante - BNB Laborgebäude BNB_LN V2014

Systemvariante - BNB Laborgebäude BNB_LN V2014

              Neu im Programm

Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB)

Systemvariante - BNB Laborgebäude BNB_LN V2014

  • Grundlagen und Unterschiede
  • Ökologische Qualität
  • Ökonomische Qualität
  • Funktionelle Qualität
  • Technische Qualität
  • Prozessqualität
  • Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an Architekten, Ingenieure und Planer, sowie Bauherren, deren Vertreter, Fach- und Führungskräfte und Interessierte mit Vorkenntnissen in einem Bewertungssystem des BNB oder der DGNB, die nachhaltige Bauvorhaben planen und überwachen möchten.
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung

  • Zeit: 2-tägige Veranstaltung 05.07./06.07.2017

  • Kosten: 590,00 € zzgl. MwSt.

Die Schulung ist von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

05.07.2017
Berlin
590,00 € zzgl. MwSt.
PDF

RSA Richtlinien zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA 95)

RSA Richtlinien zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA 95)

RSA Richtlinien zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA 95)

Zielgruppe: Personal und Mitarbeiter von Unternehmen die Arbeitsstellen und Baustellen im öffentlichen Verkehrsraum betreiben.

  • Allgemeine Grundlagen - Grundbegriffe

    und Grundsätze

  • Innerörtliche Straßen - Arbeitsstellen
  • Landstraßen - Verkehrsführung / Verkehrsregelung / Regelpläne
  •  Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
17.08.2017
Stade
320,00 € zzgl. MwSt.
05.12.2017
Münster
320,00 € zzgl. MwSt.

GW 129 Sicherheit bei Bauarbeiten im Bereich von Versorgungsanlagen gemäß Hinweis GW129/S129

GW 129 Sicherheit bei Bauarbeiten im Bereich von Versorgungsanlagen gemäß Hinweis GW129/S129

GW 129 Sicherheit bei Bauarbeiten im Bereich von Versorgungsanlagen gemäß DVGW-Hinweis GW129/S129

Teilnehmerkreis: Aufsichtsführendes Personal, Geräteführer und technische Mitarbeiter aus Versorgungs-, Entsorgungs- und Rohrleitungsbauunternehmen, Tief-, Garten- und Landschaftsbauunternehmen.

  • Einführung in die Thematik - Sichere Arbeiten in der Nähe von erdverlegten Versorgungsnetzen
  • Rechtliche Aspekte und Grundlagen
  • Antragstellung, Netzauskunft, Lagepläne, Planwerk, Handschachtung
  • Arten verschiedener erdverlegter Versorgungsnetze: Kommunikationskabel, Stromkabel, Verkehrs- und Straßenbeleuchtung
  • Erdgasleitungen und Anlagen
  • Fernwärmeleitungen und Wasserleitungen
  • Kritische Punkte im Netz: Leitungsmerkmale, Beachtung sonstiger Erd- und Freileitungen
  • Arbeitsschutz und Schutzausstattungen
  • Arbeitsauftrag, Schutzanweisungen und ihre Umsetzung
  • Schäden, Gefahren, Prävention, Verhaltensregeln
  • Abschlussprüfung - schriftliche Wissensabfrage
  • Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr     

 

Termine auf Anfrage!!

 

Berlin
285,00 € zzgl. MwSt.

Sachkundiger Gas bis 4 (5) bar

Sachkundiger Gas bis 4 (5) bar

Sachkundiger Gas bis 4 (5) bar

Teilnehmerkreis: Ingenieure, Meister, Techniker und Facharbeiter, die als Sachkundige Gas benannt sind oder benannt werden sollen.

Es sollten ausreichende praktische und theoretische Erfahrungen auf dem Gebiet der Errichtung, Prüfung und Inbetriebnahme von Gasrohrleitungen vorhanden sein.

  • Anforderungen an den Sachkundigen Gas; Gesetze, Berufsgenossenschaftliche Vorschriften und Information DGUV Regel 100-500 Kap. 2.31

Relevante technische Regelwerke:

  • Gashausanschlüsse (DVGW G 459-1, G 459-2)
  • Inbetriebnahme von Hausanschlüssen
  • Gasleitung mit einem Betriebsdruck bis 5 bar
  • Errichtung von Gasversorgungsleitungen gemäß DVGW-Arbeitsblätter G 462-1 und G 472
  • Instandhaltung (DVGW G 465-2)
  • Druckprüfverfahren (DVGW G 469)

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr

04.07.2017
Berlin
285,00 € zzgl. MwSt.
PDF
11.10.2017
Hamburg
410,00 € zzgl. MwSt.
01.12.2017
Leipzig
410,00 € zzgl. MwSt.

Sachkundiger Wasser

Sachkundiger Wasser

Sachkundiger Wasser

Teilnehmerkreis: Ingenieure, Meister, Techniker und Facharbeiter, die als Sachkundige Wasser benannt sind oder benannt werden sollen.

Es sollten ausreichende praktische und theoretische Erfahrungen auf dem Gebiet der Errichtung, Prüfung und Inbetriebnahme von Trinkwasserrohrleitungen vorhanden sein.

  • Anforderungen an den Sachkundigen Wasser; Gesetze, Berufsgenossenschaftliche Vorschriften und Information
  • Trinkwasserverordnung (TrinkwV)  

Relevante technische Regelwerke:

  • Widerlager aus Beton, - Bemessungsgrundlage (DVGW GW 310)
  • Längskraftschlüssige Muffenverbindungen aus GGG oder Stahl   (DVGW GW 368)

Technische Regeln der Wasserverteilung:

  • Teil 1: Planung (DVGW W400-1)
  • Teil 2: Bau und Prüfung (DVGW W400-2) 
  • Reinigung und Desinfektion von Wasserverteilungsanlagen (DVGW W291)

Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr

03.07.2017
Berlin
285,00 € zzgl. MwSt.
PDF
10.10.2017
Hamburg
410,00 € zzgl. MwSt.
30.11.2017
Leipzig
410,00 € zzgl. MwSt.

Gefahrstoffbeauftragter

Gefahrstoffbeauftragter

Schulungsmaßnahme Gefahrstoffbeauftragter

2- tägiges Fachseminar für Fach- und Führungskräfte, Umweltbeauftragter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit im Bereich Gefahrstoffbeauftragter

  • Die Gefahrstoffverordnung
  • Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen
  • Ermittlungs- und Beurteilungspflichten nach Gefahrstoffverordnung
  • Anwendbarkeit des Gefahrstoffrechts auf Abfälle
  • Funktionen und Aufgaben des Gefahrstoffbeauftragten
  • TRGS, Rangfolge der Schutzmaßnahmen, Grenzwerte
  • Gefahrstoffinformation, Gefährdungsbeurteilung
  • Gefahrstoff, Gefahrgut, gefährlicher Abfall - Unterscheidung mit Regelwerke zur Einordnung
  • Immissionsschutzrechtlich relevante Stoffe
  • Wassergefährdende Stoffe
  • Zeit: 2-tägige Veranstaltung 18.09./19.09.2017
  • Uhrzeit: 09:00 - 16:30 Uhr

 

18.09.2017
Berlin
765,00 € zzgl. MwSt.

Kampfmittelsondierung - Basiskurs

Kampfmittelsondierung - Basiskurs

Schulungsmaßnahme Kampfmittelsondierung

Für Aufsichtspersonen und Fachpersonal von Kampfmittelsondierungsfirmen

  • Rechtliche und normative Grundlagen

  • geologische und hydrogeologische Grundlagen

  • Bohrverfahren

  • Verfüllen und Abdichten

  • Dokumentation

  • Uhrzeit: 09.00-16.30 Uhr

     

    Weitere Termine auf Anfrage!

08.12.2017
Hamburg
365,00 € zzgl. MwSt.
Berlin
365,00 € zzgl. MwSt.

Praxisschulung Fremdüberwachung Kanalbau 2017

Praxisschulung Fremdüberwachung Kanalbau 2017

 Schulung  „Fremdüberwachung Kanalbau“

  • Güte- und Prüfbestimmungen
  • VOB/C, DIN 18300:2016-09 Erdarbeiten neue Homogenbereiche
  • DIN EN 1610:12 - 2015  Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen- und kanälen / Abrechnung
  • DIN 4124 Baugruben und Gräben Böschungen, Verbau, Arbeitsraumbreiten                               

Dauer: eintägige Veranstaltung von 9:30 Uhr bis ca.16:00 Uhr

Kosten: 220,00 Euro zzgl. MwSt.

 

 

16.11.2017
Berlin
220,00 € zzgl. MwSt.
29.11.2017
Leipzig
220,00 € zzgl. MwSt.
07.12.2017
Dortmund
220,00 € zzgl. MwSt.
08.12.2017
Hamburg
220,00 € zzgl. MwSt.
14.12.2017
Feuchtwangen
220,00 € zzgl. MwSt.

Kurs 1 Brunnenbau- u. Geothermieseminar W120-1 + W120-2

Kurs 1 Brunnenbau- u. Geothermieseminar W120-1 + W120-2

Kurs 1          

Brunnenbau- und Geothermieseminar W120-1 + W120-2

 Zielgruppe: Fachaufsichten, Bauleiter, Fachpersonal

  • Arteserbehandlung
  • Spülungstechniken
  • Brunnenrückbau
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung
  • Uhrzeit: 09:30 bis 15:00 Uhr

        Weitere Termine auf Anfrage!

28.06.2017
Heilbronn
245,00 € zzgl. MwSt.
PDF
Berlin
370,00 € zzgl. MwSt.

Kurs 2 Brunnenbau- und Geothermie W120-1 + W120-2

Kurs 2 Brunnenbau- und Geothermie W120-1 + W120-2

Kurs 2

Brunnenbau- und Geothermieseminar W120-1 + W120-2

Zielgruppe: Fachaufsichten, Bauleiter, Fachpersonal

  • Ausbaumaterialien
  • Pumpversuch
  • Arteser
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung
  • Uhrzeit: 09:30 bis 15:00 Uhr
05.10.2017
Berlin
370,00 € zzgl. MwSt.
25.10.2017
München
370,00 € zzgl. MwSt.
05.12.2017
Leipzig
370,00 € zzgl. MwSt.
06.12.2017
Münster
370,00 € zzgl. MwSt.
12.12.2017
Neumünster
370,00 € zzgl. MwSt.

Fachkundelehrgang nach § 11 Entsorgungsfachbetriebeverordnung - Folgelehrgang

Fachkundelehrgang nach § 11 Entsorgungsfachbetriebeverordnung - Folgelehrgang

Fachkundelehrgang nach § 11 Entsorgungsfachbetriebeverordnung - Folgelehrgang

  • Kurzinfo: Rechtsgrundlagen im Abfallbereich, neue Verordnungen und Novellierungen, Verordnung über die Fortentwicklung der abfallrechtlichen Überwachung, Gesetzesverstöße und Haftung, abfallrechtliche und sonstige abfallrelevante Umweltschutzvorschriften und ihre Umsetzung in der Praxis, Betriebskontrollen und die Umsetzung der IED-Verordnung durch die Länder
  • Zielgruppe: Personen aus dem industriellen, gewerblichen und kommunalen Bereich, die zum Betriebsbeauftragten für Abfall bestellt werden und/oder für die Entsorgung, Lagerung und Beförderung von Abfällen zuständig sind.
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung
  • Zeit: 2-tägige Veranstaltung 18.10./19.10.2017
  • Kosten: 625,00 € zzgl. MwSt.
18.10.2017
Dortmund
625,00 € zzgl. MwSt.