Mo - Fr. 8.00 - 21.00 Uhr

Ihr direkter Kontakt:

info(at)zert-bau.de

Newsletter:

Jetzt anmelden

Anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Passwort vergessen?

Zertifizierte Unternehmen jetzt suchen
Sie sind hier : Startseite>Seminare

SEMINARE – INHALTE PRAXISNAH VERMITTELN

Finden Sie Ihr Wunsch-Seminar

Termine
Ort
Teilnahmengebühren pro Person

Grundlagen des Abfallrechts im Bau- und Ausbaugewerbe

Grundlagen des Abfallrechts im Bau- und Ausbaugewerbe

Grundlagen des Abfallrechts im Bau- und Ausbaugewerbe

Themenschwerpunkte:

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
  • Rechtsverordnungen, Verwaltungsvorschriften und abfallrechtliche Gesetze
  • Landes- und kommunalrechtliche Grundlagen
  • Abfallbewertung und Abfallverzeichnisverordnung
  • Produktverantwortung, betriebliche Haftung, Arbeitschutz, Risikomanagement, Versicherungen
  • gefährliche Abfälle
  • Gefahren durch Abfälle sowie Maßnahmen zur Verhinderung
  • Verwertung und Beseitigung von Abfällen, insbesondere von Bauabfällen
  • Pflichten von Leitungs- und Aufsichtspersonal sowie Bestellung, Rechte und Pflichten des Abfallbeauftragten
  • Arbeitsschutz
  • Anforderungen an Entsorgungsfachbetriebe
  • Nachweisverfahren
  • Transport und Vermittlung

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Entsorgungsfachbetrieben, Deponien, Unternehmen des Bau- und Ausbaugewerbes, Ingenieurbüros sowie an öffentliche und private Auftraggeber, die sich über die neuesten Grundlagen des  Abfallrechts informieren möchten.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Kosten: 355,00 € zzgl. MwSt.

08.05.2019
Weißlensburg
355,00 € zzgl. MwSt.

Fachkundelehrgang (Folgelehrgang) für Entsorgungsfachbetriebe und Abfalltransportunternehmen

Fachkundelehrgang (Folgelehrgang) für Entsorgungsfachbetriebe und Abfalltransportunternehmen

Fachkundelehrgang (Folgelehrgang) für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben und Abfalltransportunternehmen

Themenschwerpunkte:

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
  • Rechtsverordnungen, Verwaltungsvorschriften und abfallrechtliche GesetzeLandes- und kommunalrechtliche Grundlagen
  • Abfallbewertung und Abfallverzeichnisverordnung
  • Produktverantwortung, betriebliche Haftung, Arbeitschutz, Risikomanagement, Versicherungen
  • gefährliche Abfälle
  • Gefahren durch Abfälle sowie Maßnahmen zur Verhinderung
  • Verwertung und Beseitigung von Abfällen, insbesondere von Bauabfällen
  • Pflichten von Leitungs- und Aufsichtspersonal sowie Bestellung, Rechte und Pflichten des Abfallbeauftragten
  • Arbeitsschutz
  • Anforderungen an Entsorgungsfachbetriebe
  • Nachweisverfahren
  • Transport und Vermittlung
  • Entsorgungsanlagen, Anlagentechnik und Anlagenbetrieb
  • Deponiebetrieb, -stilllegung und -nachsorge

Dieser Folgelehrgang ist für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben, Deponien sowie für Abfallbeauftragte geignet, die eine Fortbildung nachweisen müssen und bereits einen viertägigen behördlichen anerkannten Grundlehrgang absolviert haben.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Termin: 2-tägige Veranstaltung

 Kosten: 625,00 € zzgl. MwSt.

Behördlich anerkannter Lehrgang gemäß § 9 EfbV, § 9 AbfBeauftrV, § 5 AbfAEV und § 4 DepV

08.05.2019
Weißlensburg
625,00 € zzgl. MwSt.