Mo - Fr. 8.00 - 21.00 Uhr

Ihr direkter Kontakt:

info(at)zert-bau.de

Newsletter:

Jetzt anmelden

Anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Passwort vergessen?

Zertifizierte Unternehmen jetzt suchen

ZERTIFIZIERUNG NACH GW 301 / GW 302

Zu den Grundlagen einer sicheren Gas- und Wasserversorgung gehört die technisch einwandfreie Verlegung der Rohrleitungen. Die Versorger können den gestellten Aufgaben nur gerecht werden, wenn mit der Errichtung und Instandsetzung von Rohrleitungsanlagen kompetente, leistungsfähige und zuverlässige Unternehmen beauftragt werden.  

Als Nachweis einer solchen Qualifikation von Rohrleitungsbauunternehmen haben sich die Zertifizierungen nach den DVGW-Arbeitsblättern GW 301 und GW 302 in der Vergabepraxis bewährt.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein speziell auf Ihr Unternehmen ausgerichtetes Angebot.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns das als Download zur Verfügung stehende Angebotsdatenblatt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch zu einem persönlichen Gespräch in Ihrem Hause zur Verfügung.

Zertifizierung nach GW 301 (Ausgabe 2011)

Die GW 301 gilt ausschließlich für Rohrleitungsbauarbeiten in offener Bauweise. Eine Zertifizierung erfolgt für Gruppen der Sparten Gas und Wasser sowie verschiedene Werkstoffe.

Wesentliche Anforderungen sind neben dem Vorhandensein einer festangestellten Verantwortlichen Fachaufsicht Gas/Wasser und Schweißaufsicht für die Werkstoffe Stahl und PE, ein Betriebliches Managementsystem (BMS), Nachweise zur GW 128, GW 129 und weitere, abhängig von den beantragten Werkstoffen. Eine ausreichende Tätigkeit ist durch Referenzen zu belegen.

Zertifizierung nach GW 302 (Ausgabe 2001)

Unternehmen die über ein Zertifikat nach GW 302 verfügen, können damit Ihre Qualifikation für den Bau von Gas- und Wasserrohrleitungen mit grabenlosen Technologien nachweisen.

Unterschieden werden vier Gruppen in der Rehabilitation (R1-R4) und drei Gruppen für die grabenlose Neulegung (GN1-GN3). Neben Referenzen sind u.a. personelle Anforderungen sowie spezielle gerätetechnische Ausrüstung für die jeweiligen Verfahren nachzuweisen.

Liste der zertifizierten Unternehmen nach GW 301 und GW 302

Zertifizierungszeichen als Aufkleber

Die Aufkleber werden in Digitaldruckqualität geliefert. Das Zertifizierungszeichen wird mit Ihrer Registriernummer speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.  

Mit Aufklebern, z. B. auf Angebotsmappen, Bauschildern, Bohrgeräten, Bauwagen und LKW, haben Sie die Möglichkeit, sich als zertifiziertes Unternehmen zu präsentieren.  

Die Aufkleber sind mind. 3 Jahre witterungs- und UV-beständig sowie „waschanlagentauglich“.  

Form und Inhalt der Aufkleber sind mit der Zertifizierung Bau GmbH abgestimmt. Andere Darstellungen sind unzulässig.  

Sie können folgende Standardformate für GW 301 / GW 302 bestellen:

ein A4 Bogen mit 1 Aufkleber ca. 297 x 150 mm
ein A4 Bogen mit 2 Aufkleber je ca. 210 x 106 mm
ein A4 Bogen mit 4 Aufkleber je ca. 148 x 75 mm
ein A4 Bogen mit 6 Aufkleber je ca. 100 x 50 mm
ein A4 Bogen mit 9 Aufkleber je ca. 93 x 43 mm
ein A4 Bogen mit 10 Aufkleber je ca. 95 x 48 mm
ein A4 Bogen mit 12 Aufkleber je ca. 87,5 x 44 mm
ein A4 Bogen mit 20 Aufkleber je ca. 70 x 35 mm

Darüber hinaus ist auch die Lieferung anderer Formate auf Anfrage möglich.

Bestellformular

Download

AngebotsdatenblattWord
InformationsbroschürePDF
GeschäftsbedingungenPDF
Richtlinie zur Nutzung des Zertifikates/ZeichensPDF

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Bernd Wiese

+49 (30) 203 14-136

wiese(at)zert-bau.de

Seminare

10.10.2017
Hamburg
Sachkundiger Wasser
11.10.2017
Hamburg
Sachkundiger Gas bis 4 (5) bar
07.11.2017
Nürnberg
Sachkundiger Wasser