Mo - Fr. 8.00 - 21.00 Uhr

Ihr direkter Kontakt:

info(at)zert-bau.de

Newsletter:

Jetzt anmelden

Anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Passwort vergessen?

Zertifizierte Unternehmen jetzt suchen

ZERTIFIZIERUNG ENTSORGUNGSFACHBETRIEB

Die Bezeichnung "Entsorgungsfachbetrieb" dürfen Unternehmen führen, die durch die Überwachung einer Technischen Überwachungsorganisation den Nachweis erbracht haben, dass Zuverlässigkeit, Fachkunde und geregelte Betriebsorganisation Bestandteil ihrer Unternehmens- und Betriebsführung sind. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz bietet hierzu die Möglichkeit, sich als Entsorgungsfachbetrieb für die abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten

  • Sammeln, Befördern, Lagern, Behandeln, Verwerten, Beseitigen, Handeln, Makeln

zertifizieren zu lassen. Diese Firmen können das nebenstehende Überwachungszeichen verwenden, wenn sie den Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung EfbV entsprechen. Die Überwachung der Betriebe erfolgt jährlich, Zertifikate werden für die Gültigkeitsdauer von 18 Monaten ausgestellt.

Schulungen und Veranstaltungen im Rahmen der EfbV und zur neuen Anzeige- und Erlaubnisverordnug finden Sie unter Öffnet internen Link im aktuellen FensterSeminare.

Die Zertifizierung bietet den Unternehmen viele Vorteile

Entsorgungsfachbetriebe benötigen keine Transportgenehmigung und keine Genehmigung für Abfallvermittlungsgeschäfte, sofern sie für das Sammeln und Befördern bzw. für das Handeln und Makeln zertifiziert sind. Außerdem können sie von einem erleichterten Nachweisverfahren profitieren.

Das Zertifikat untermauert Vertrauen und Rechtssicherheit, die zu einer betriebswirtschaftlichen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit führen. Wettbewerbsvorteile ergeben sich so aus der Differenzierung zu Mitbewerbern, einer hohen Akzeptanz bei Behörden und ausschreibenden Stellen sowie der Abschätzung des Versicherungsrisikos durch rechtliche Sicherheit in der Betriebsorganisation. Die Zertifizierung Bau i.S.d. § 56 KrWG führt die Zertifizierung als anerkannte Technische Überwachungsorganisation durch.

Praxiserfahrene, fachkompetente und von der Senatsverwaltung Berlin anerkannte Sachverständige der Zertifizierung Bau führen die Überwachung neutral vor Ort durch. Diese Sachverständigen unterziehen sich einer ständigen Weiter- und Fortbildung, um aktuelle Entwicklungen im Abfallrecht anwenden zu können.

Lehrgänge und Weiterbildung für Entsorgungsfachbetriebe

Die Zertifizierung Bau verfügt über die Anerkennung der Senatsverwaltung Berlin des Lehrgangs zum Fachkundenachweis nach §9 Entsorgungsfachbetriebeverordnung  (EfbV) und  § 3 Beförderungserlaubnisverordnung (BefErlV) - Grundlehrgang Entsorgungsfachbetrieb, sowie die Anerkennung von Fortbildungslehrgängen zur Erlangung der Fachkunde nach §11 Entsorgungsfachbetriebverordnung (EfbV).

Darüber hinaus führt die Zertifizierung Bau regelmäßig Veranstaltungen in den verschiedenen Regionen der Bundesrepublik Deutschland durch, die zur Information der interessierten Unternehmen und Entsorgungsfachbetriebe über aktuelle Entwicklungen dienen. So zum Beispiel über die "Verordnung zur Fortentwicklung der abfallrechtlichen Überwachung", die Industrieemmissionsrichtlinie 2010/75/EU oder über verbotene Produkte und/oder deren Inhalte und deren abfallrechtliche Bedeutung ( z. B. HBCD)

Pluspunkt bei Ausschreibungspraxis

In Berlin ist das Auswahlverfahren der öffentlichen Hand für die Entsorgungsleistungen ausschließlich auf zertifizierte Entsorgungsfachbetriebe beschränkt (pdf). In vielen Bundesländern und Kommunen werden EFB-zertifizierte Unternehmen bei der Bewerbung für Bau- und Entsorgungsdienstleistungen bevorzugt.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein speziell auf Ihr Unternehmen ausgerichtetes Angebot. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns das als Download zur Verfügung stehende Datenblatt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch zu einem persönlichen Gespräch in Ihrem Hause zur Verfügung.

Download

AntragPDF
Informationsbroschüre  PDF

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:

nora dahle

+49 (30) 203 14-118

dahle(at)zert-bau.de

Seminare

18.10.2017
Dortmund
Fachkundelehrgang nach § 11 Entsorgungsfachbetriebeverordnung - Folgelehrgang