Mo - Fr. 9.00 - 17.00 Uhr

Ihr direkter Kontakt:

info(at)zert-bau.de

Anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Passwort vergessen?

Zertifizierte Unternehmen jetzt suchen
Sie sind hier : Startseite>Aktuelles

Aktuelles

Spendenaktion der Zertifizierung Bau nach Flutkatastrophe

Die Flutkatastrophe in Deutschland ist in aller Munde, sie hat Existenzen vernichtet, Menschen von heute auf morgen der Obdachlosigkeit ausgesetzt und ganze Dörfer unbewohnbar gemacht. Viele Menschen sehen sich in einer Ausnahmesituation, sind auf Hilfe und Solidarität angewiesen. Als führende bundesweit tätige Zertifizierungsstelle in der Bauwirtschaft sieht es das Team der Zertifizierung Bau GmbH als selbstverständlich an, einen Beitrag zur Hilfe bei der Beseitigung der erheblichen Schäden und beim Wiederaufbau der Infrastruktur zu leisten.

Eine große Herausforderung ist der erhebliche Bedarf an Fachunternehmen für die Wiederherstellung geschädigter Bausubstanz im privaten und öffentlichen Bereich.
Ein schneller Aufbau der Infrastruktur, die Versorgung mit Trinkwasser und Energie, die Entsorgung von Abwasser sowie die Instandsetzung von Verkehrswegen erfordert leistungsfähige, qualifizierte Bauunternehmen, die ihr Knowhow, ihr Fachpersonal und ihre Arbeitsmittel umgehend und unbürokratisch zur Verfügung stellen.

Bei der Suche nach kompetenten Bauunternehmen verweist die Zertifizierung Bau GmbH auf die im Internet geführte Liste der zertifizierten Unternehmen. Hierüber lassen sich kurzfristig erste Kontakte herstellen (www.zert-bau.de/unternehmenssuche).

Darüber hinaus möchte das Team selber aktiv werden und hat folgende Idee entwickelt: Zur Finanzierung von Hilfeleistungen wird die Zertifizierung Bau eine Seminarreihe auflegen. Im Fokus steht vorerst ein erstes Seminar für Rohrleitungsbauunternehmen, die sich über das aktualisierte DVGW-Arbeitsblatt GW 301, Ausgabe 01/2021, auf eine Zertifizierung nach GW 301 vorbereiten möchten. Das Zertifikat bietet Rohrleitungsbauunternehmen die Möglichkeit, ihre Kompetenz, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von unabhängiger, akkreditierter Stelle bescheinigen zu lassen und damit den Zugang zum Wettbewerb zu erhalten. Das angebotene Seminar stellt die zusätzlichen und geänderten Anforderungen in den Blickpunkt, um die Umstellung im Unternehmen vollziehen zu können. Firmen, die ihre Mitarbeiter zu diesem Seminar anmelden, sind einerseits damit auf dem neuesten Wissensstand und unterstützen gleichzeitig die Hilfe für die Menschen, die von der Flutkatastrophe betroffen. Kostenpunkt: 250,00 Euro. Von Seiten des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe (ZDB) kam bereits eine erste Resonanz: Der Hauptgeschäftsführer des ZDB, Felix Pakleppa, begrüßt die Initiative der Zertifizierung Bau.

Anmeldungen zu dem Online-Seminar, das am 21. September vorgesehen ist, werden unter seminar(at)zert-bau.de entgegengenommen.