Mo - Fr. 8.00 - 21.00 Uhr

Ihr direkter Kontakt:

info(at)zert-bau.de

Newsletter:

Jetzt anmelden

Anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Passwort vergessen?

Zertifizierte Unternehmen jetzt suchen
Sie sind hier : Startseite>Aktuelles

Aktuelles

Neutrale, unabhängige Bestätigung einer höheren Bauqualität

Erfolgreich das Dienstleistungsportfolio der Zertifizierung Bau GmbH erweitert:

Nach eingehender Prüfung der fachlichen und organisatorischen Kompetenznachweise durch das Bundesinstitut für Bau-, Stadt-, und Raumforschung (BBSR) sowie das Bundesbauministerium (ehem. BMVBS) wurde jetzt die Zulassung zur Nutzung des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNB) um die Module „Labor- und Unterrichtsgebäude“ erweitert.

Im Zuge der Bestätigung der Neutralität, Unabhängigkeit und Fachkunde wird damit ebenfalls bescheinigt, dass die Qualifikationen grundsätzlich vergleichbar mit denen der Konformitätsprüfungsstellen des Bundes sind. Mit dieser erweiterten Zulassung ist die Zertifizierung Bau berechtigt, auch Labor- und Unterrichtsgebäude auf Grundlage des Bewertungssystems des Bundesbauministeriums zu prüfen und mit einem Zertifikat zu bestätigen, dass die Qualität der Nachhaltigkeit gemäß den BNB-Anforderungen gegeben ist.
Bereits 2012 hatte die Zertifizierung Bau GmbH die Zulassung für die Systemvariante „Büro- und Verwaltungsgebäude“ - Module Neubau und Komplettmodernisierung erhalten.

Die Bewertungen nach BNB umfassen den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes und erstrecken sich von der Planung über die Bauausführung, Nutzung, Wartung, Instandhaltung bis hin zu Abbruch und Recycling. Sie führen so zu einer neutralen, unabhängigen Bestätigung einer höheren Bauqualität, die zunehmend von Bauherren und Investoren gefordert wird. Die Bewertungssysteme berücksichtigen damit die Bedeutung gesellschaftlich anerkannter Ziele und Inhalte und ermöglichen eine ausgewogene Bewertung ökologischer, ökonomischer, sozialer, funktionaler und technischer Aspekte bei gleichzeitiger Betrachtung der Qualität von Prozessen der Planung, Realisierung und Bewirtschaftung.