Mo - Fr. 8.00 - 19.00 Uhr

Ihr direkter Kontakt:

info(at)zert-bau.de

Anmelden

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden:

Passwort vergessen?

Zertifizierte Unternehmen jetzt suchen
Sie sind hier : Startseite>Aktuelles

Aktuelles

„Bietje anners“: Gute Akzeptanz der Bohrtechniktage 2020 in Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn. Wenngleich die Fachausstellung für Bohrtechnik, Horizontalspülbohrtechnik, Brunnenbau, Spezialtiefbau, Baugrund und Baumaschinen, kurz die „Bohrtechniktage 2020“, auf den September verlegt werden mussten, ist an den drei Ausstellungstagen alles reibungslos über die Bühne gegangen.

Dies jedenfalls war der abschließende Eindruck von Andreas Stumm, Leiter Geschäftsbereich Brunnenbau / Geothermie / Kanalbau der Zertifizierung Bau GmbH. Unter dem plattdeutschen Motto "bietje anners", also ein bisschen anders als sonst, wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen, um ein konkretes Schutz- und Hygienekonzept gewährleisten zu können. Diese umfassenden Vorbereitungen sprachen für sich und gaben den rund 800 Besuchern sowie Ausstellern gleichermaßen Sicherheit - die Messe war dementsprechend gut besucht. Damit wurde ein deutliches Zeichen für die Bohrtechnikbranche gesetzt. Gut besucht waren auch die vielfältigen Vorträge, die insbesondere die Themen Geotechnik & Baugrunderkundung in den Fokus stellten. Interesse fanden ebenfalls die Live-Vorführungen zur Bohrtechnik sowie die Innovationen aus der Bohrtechnik und für Kampfmittelsondierungsbohrungen. Am Stand der Zertifizierung Bau war neben Andreas Stumm auch Dr. Thomas Mathews vertreten, beide sprachen von einer guten Akzeptanz, fundierten Gesprächen und dem Besuch einiger Neukunden mit nachfolgenden ersten Aufträgen. Eingeladen hatte Andreas Stumm anlässlich der Bohrtechniktage zur Fachbeiratssitzung, deren Themenspektrum Brunnenbau und Zertifizierungen umfasste.